Archiv für Juni 2006

Posteingang

Montag, 05. Juni 2006

Sollte sich mal irgendjemand, der das hier liest und ein wenig mit Javascript + HTML rumbastelt, wundern, warum sein Browser zum Rendern von ein wenig HTML-Code ewig braucht, wenn man in einer Schleife mehrere Einträge z.B. wie hier in einen Layer schreibt…

for(var i=0; i<200; i++) layer.innerHTML += "Dies ist ein Test!";

…dann liegt es daran, dass der Rechenaufwand beim Rendern mit jedem Eintrag scheinbar exponentiell ansteigt. Jedenfalls in Mozilla & co. Bei jedem Durchlaufen der Schleife wird der HTML-Code des Layers ausgelesen, um den Eintrag erweitert und wieder in den Layer geschrieben, worauf diese komplett neu rendert – es wird nicht nur das letzte Häppchen HTML-Code dazugerendert. Die Lösung liegt daher nahe: Den HTML-Code erst in eine Variable schieben, dann ganz am Ende erst rendern:

var htmlCode = “;

for(var i=0; i<200; i++) htmlCode += "Dies ist ein Test!"; layer.innerHTML = htmlCode;

Dann gehts etliche Male schneller, das merkt man schon so ab 10-20 Schleifendurchläufen.

Das nur am Rande. Der eigentliche Anlass des Eintrags ist folgendes Bildchen, das den aktuellen Stand des Posteingangs zeigt. Das Design ist sicher noch nicht endgültig, zeigt aber denke ich ganz gut, in welche Richtung es geht. Und ja: die rechts dargestellte Mail passt nicht zu der links angeklickten Mail – das ist nur ein Testdatensatz.

Posteingang

Sollte die Auflösung nicht breit genug sein, wird das Vorschaufenster anders angeordnet (Danke für den Tipp, aaaaa!):

Layout2

IP-Sperre

Donnerstag, 01. Juni 2006

Die b1gMail7-Registrierung enthält nun auch die oft gewünschte IP-Sperrfunktion. Damit lässt sich eine IP-Adresse nach der Registrierung für einen einstellbaren Zeitraum für Neuregistrierungen sperren. So können Mehrfachregistrierungen von einer Person weitestgehend vermieden bzw. erschwert werden.