Archiv für September 2007

Kontaktdaten-Verlauf

Sonntag, 23. September 2007

Oft gewünscht im Kampf gegen Account-Missbrauch: Ein Verlauf für Kontakdaten eines Benutzers. Natürlich deaktivierbar.

contacthist14.png

contacthist2.png

Ein Schritt in Richtung Integration…

Samstag, 22. September 2007

Das größte Hindernis an Integrationen in andere Scripts ist für uns immer der riesige Aufwand gewesen. Für Integration in die meisten Scripts muss der Sourcecode des jeweiligen Scripts modifiziert werden, was z.B. zu erheblichen Problemen bei Updates führt.

Wir haben daher schon seit langer Zeit über Möglichkeiten nachgedacht, die den Prozess vereinfachen. Dabei wurde z.B. Authentifikation über LDAP und automatische Benutzerdatenbank-Synchronisation im Hintergrund diskutiert – und aus verschiedenen Gründen wieder verworfen.

Als Schritt in Richtung einer einfachen, aber flexiblen Integration mit anderen Scripten wird in b1gMail7 ein Modul-Handler, der auf den Namen „OnAuthenticate“ hört, eingeführt.
Mit Hilfe dieses Handlers lassen sich einfach Module entwickeln, mit Hilfe derer b1gMail gegen eine „fremde“ Benutzerdatenbank authentifizieren kann. Das ganze wird anhand eines Moduls demonstriert, dass eine Integration der vBulletin-Benutzerdatenbank ermöglicht.

Das heißt: Man kann sich mit seinen vBulletin-Logindaten einloggen. b1gMail prüft die Logindaten anhand des Moduls gegen die vBulletin-Datenbank. Wird dort ein Benutzer mit den Daten gefunden, sieht b1gMail den Login als erfolgreich an. Sollte der vBulletin-Benutzer sich zum ersten Mal einloggen, legt das Modul automatisch einen b1gMail-Benutuzer mit den gleichen Benutzerdaten an und assoziiert diesen mit dem vBulletin-Benutzer. Ändert der Benutzer nun in vBulletin sein Profil oder sein Passwort, wird dies beim nächsten Login automatisch in b1gMail übernommen.

Damit ist absolut keine Sourcecode-Modifizierung nötig und ein Integrationsmodul ist in wenigen Minuten entwickelt.

Das ganze bezieht sich erst einmal nur auf die gemeinsame Benutzerdatenbank – ein gemeinsamer Login ist damit z.B. noch nicht realisiert. Aber ein Anfang ist gemacht…

Sicherheitscodes

Mittwoch, 12. September 2007

Zur weiteren Einschränkung von automatisiertem Versand kann nun auch – auf Wunsch des Administrators – ein Sicherheitscode beim Versand von E-Mails oder SMS-Nachrichten eingeblendet werden.
composesafecode.png

Badwords

Donnerstag, 06. September 2007

Wir haben uns entschlossen, die „Badwords“-Funktion, also die Zensur von bestimmten, vom Administrator definierten Wörtern in ausgehenden E-Mails, abzuschaffen. Eine Modifikation der vom Benutzer versendeten E-Mails sollte von einem seriösen E-Mail-Dienst nicht vorgenommen werden und ist auch rechtlich bedenklich, wenn man bei einer E-Mail von einem Dokument ausgeht, das so verfälscht werden könnte.