Archiv für November 2010

Plugin-Entwicklungs-Leitfaden aktualisiert

Montag, 29. November 2010

Der Plugn-Entwicklungs-Leitfaden wurde nun auf den Stand von b1gMail 7.2 aktualisiert.

Das neue Plugin-SDK folgt in Kürze.

BMPluginBuilder 2.0

Sonntag, 28. November 2010

Das Plugin-SDK zu b1gMail 7.2 wird einen neuen Plugin-Builder enthalten.

Größte Neuerung ist Projekt-Support. Das heißt, dass man die Eingaben, die man gemacht hat, für spätere Wiederverwendung abspeichern kann und nicht bei jeder neuen Plugin-Version alles neu eingeben muss.

Weiterhin neu ist der Support von CSS- und JS-Dateien, wie er mit b1gMail 7.2 eingeführt werden wird. Die Benutzeroberfläche ist nun schöner und funktionaler (und wird je nach Systemsprache auf Deutsch oder Englisch angezeigt). Man kann Dateien z.B. nun auch per Drag&Drop aus dem Explorer/Finder heraus in die Datei-Liste ziehen.

Der Plugin-Builder kann die Klassen-Namen nun auf Wunsch auch selbst erkennen. Man muss dann nur noch auf die kleine Lupe neben der Klassen-Liste klicken und der Plugin-Builder durchsucht alle PHP-Dateien im Projekt nach BMPlugin-Subklassen und fügt die Namen in die Liste ein.

Wie gewohnt gibt es das Tool für Windows…

Plugin-Builder unter Windows (1)


Plugin-Builder unter Windows (2)

…und Mac OS X.

Plugin-Builder unter Mac OS X (1)


Plugin-Builder unter Mac OS X (1)

Statistiken

Donnerstag, 11. November 2010

Bisher zeigt b1gMail die Statistiken in einem Punkt-Diagramm an (mit dem Tag auf der X-Achse und dem Wert auf der Y-Achse) und verbindet die Werte mit Linien. Dies ist prinzipiell nicht korrekt, eine Interpolation macht zwischen den einzelnen Werten keinen Sinn.

Wir verwenden in b1gMail 7.2 daher nun ein Balkendiagramm. Das ist übrigens komplett in HTML/CSS realisiert und erfordert somit keine GD-Bibliothek mehr. Weiterhin ist die Skalierung auf der Y-Achse nun nach Möglichkeit etwas sinnvoller gewählt, wenn es um ganze Zahlen geht.

Balkendiagramm