SMS-Validierung der Registrierung

->

->

->

Die Validierungs-Funktion wird sich vorerst auf die Freischaltung der Registrierung beschränken. Die Handy-Nummer ist immer noch gewöhnlich in den Profil-Einstellungen änderbar, hier erfolgt zunächst keine Validierung. In Kombination mit der Speicherung des Kontaktdaten-Verlaufs kann man jedoch sicherstellen, dass man im Problemfall immer auf eine validierte Handynummer des Users Zugriff hat.

7 Antworten zu “SMS-Validierung der Registrierung”

  1. Informant sagt:

    hallo,

    wer trägt die kosten für die sms zustellung, der account des users oder der provider? wird es eine anpassung für bestehende kunden geben, damit jede handynummer validiert wird und bei jeder änderung eine validierung stattfindet? mfg

  2. Hari sagt:

    Ich schätze mal der Provider…

    Denn der kunde kann ja nicht mit einem Minus-Guthaben starten, nur weil automatisch seine handynummer überprüft wurde… 😀

  3. dev sagt:

    Der Anbieter des E-Mail-Dienstes trägt die Kosten.
    Wie gesagt wird die SMS-Validierung vorerst nur zur Freischaltung von Registrierungen verwendet. Die Handy-Nummer kann jederzeit geändert werden und wird nicht erneut validiert.

  4. Dragos sagt:

    Im 4. Bild ist ein Rechtschreibfehler, ich hoffe der wird bis zur Veröffentlichung entfernt.

    –> Freischalt-Ccode

  5. dev sagt:

    –> Freischalt-Ccode

    Danke, schon erledigt.

  6. Georg Junker sagt:

    Perfekt =)
    Was soll man sonst noch sagen?

  7. alpere sagt:

    was ich noch gut finden würde ist, wenn jemand sein passwort vergisst dann könnte man doch auch gleich eine sms senden mit einer vorläufiges kennwort und nach dem der kunde diese eingetippt hat muss er sich ein neues kennwort zuteilen .

    denn das fehlt wirklich. denn manche haben keine alternativ email adresse und somit können die dann nicht ihr passwort ändern.

Hinterlasse eine Antwort