SSL

->

7 Antworten zu “SSL”

  1. Christopher sagt:

    Dazu zwei Fragen:
    1.) Wenn ich SSL als Standard definiere, in welcher Variante erwartet das System dann einen Aufruf der Startseite, auf der sich der Uesr einloggen kann, oder ist beides möglich?

    2.) Wenn ich nur SSL anbieten möchte und dem Benuzer nicht die Wahl geben möchte, ist dies auch möglich, oder mache ich das durch einen Override des Template?

  2. Pilleslife sagt:

    Ich kenne mich mit SSL nicht so aus. Braucht man dafür jetzt irgend ein SSL Zertifikat, o.ä?

  3. Christopher sagt:

    @Pille: natürlich, sonst macht SSL ja keinen Sinn.
    Hier bei Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Transport_Layer_Security

    Neben dem Zertifikat ist damit meist eine eklusive IP verbunden…

  4. dev sagt:

    Wenn ich SSL als Standard definiere, in welcher Variante erwartet das System dann einen Aufruf der Startseite, auf der sich der Uesr einloggen kann, oder ist beides möglich?

    b1gMail leitet den Benutzer nur bei Login auf die SSL-URL weiter. Den Nicht-Eingeloggt-Bereich betrifft die Einstellung nicht. Er kann jedoch bei Aufruf der Seite mit https:// natürlich nach wie vor per SSL aufgerufen werden 😉

    Wenn ich nur SSL anbieten möchte und dem Benuzer nicht die Wahl geben möchte, ist dies auch möglich, oder mache ich das durch einen Override des Template?

    Einfach die Einstellung „an/abwählbar“ deaktivieren und die Einstellung „Login standardmäßig per SSL“ aktivieren.

    Ich kenne mich mit SSL nicht so aus. Braucht man dafür jetzt irgend ein SSL Zertifikat, o.ä?

    Dein Webserver muss schon für SSL konfiguriert sein und ein entsprechendes Zertifikat muss installiert sein. Die Einstellung in b1gMail leitet den Benutzer bei aktivierter SSL-Option praktisch nur auf die SSL-URL um.

  5. Sebijk sagt:

    PS: Wer keine teuren SSL-Zertifikaten kaufen möchte, dem empfehle ich https://www.startssl.com/?lang=de. Wird von allen aktuellen Browser bis auf den Internet Explorer unterstützt. Bei Internet Explorer wird eine Sicherheitswarnung ausgeben, dass die Zertifikatsstelle unbekannt ist.

  6. M. Gattinger sagt:

    Wann gibt es denn einen b1gMailServer mit SSL Unterstützung beim IMAP- und POP3-Abruf? Am besten auch noch eine TLS-Unterstützung für den SMTP-Server…

  7. patrick sagt:

    Wann gibt es denn einen b1gMailServer mit SSL Unterstützung beim IMAP- und POP3-Abruf? Am besten auch noch eine TLS-Unterstützung für den SMTP-Server…

    SSL-Unterstützung wird es nicht geben, da sie durch TLS obsolet geworden ist und TLS das empfohlene Sicherheitskonzept ist (vgl. RFCs).
    TLS für POP3 und SMTP kommt in nächster Version.

Hinterlasse eine Antwort